C) MAHLEN, SÄGEN, BACKEN

Ein aktiver Erlebnisausflug!

Jahrhundertelang wurde die Kraft des Wassers sowohl zum Mahlen von Getreide als auch zum Sägen von Holz genutzt. Bei diesem Ausflug werden Sie selbst aktiv und versuchen als Müller & Bäcker!

Im Freilichtmuseum Furthmühle in Pram wird der Weg vom Korn zum Brot nicht nur anschaulich gezeigt, sondern auch von den Besuchern aktiv erlebt: Mehl wird gemahlen, Teig zubereitet. Während die selbst geformten Weckerl, Stangerl usw. im Holzofenherd backen, wird die Mühle besichtigt und vorgeführt. Anschl. werden die herrlich duftenden Gebäcke und Zelten (ganz dünne Brotteig-Fladen) genos-sen. Auf Wunsch kann auch Brot zum Mitnehmen gebacken werden!

Im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA wird die alte Venezianer Säge in Betrieb genommen und ein Stamm zersägt. Dufterlebnis Nummer zwei! Natürlich erfahren Sie bei einem geführten Rundgang alles über traditionelle Holzberufe und sehen alle Schätze des Museums wie die höchste Holzkrippe der Welt oder eine Holzmustersammlung mit 1.400 verschiedenen Hölzern.

  • Back-Workshop in der Furthmühle „Vom Korn zum Brot“ im Freilichtmuseum Furthmühle in Pram inkl. Besichtigung der Mühle.
  • Besichtigung des LIGNORAMA

in Riedau mit geführtem Rundgang und Inbetriebnahme der Venezianer-Gattersäge

nur € 19,–/Person

www.pramtal-museumsstrasse.at