Application Developer
Application Developer
Application Developer
Application Developer
Application Developer
previous arrow
next arrow
Slider

Pramtaler Advent

Slider

Der „Pramtaler Advent“ in Riedau – Ein Adventmarkt mit Herz und Sinn!

 

Ehrenamt, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe genau in der Adventzeit zu leben, um Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht wie uns, ist der Leitgedanke des „Pramtaler Advent“!

Jahr für Jahr sind dort mehr als 100 freiwillige Helfer am Werk, der Reinerlös kommt ebenso regelmäßig der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ zugute.

KUNSTHANDWERK, KULINARISCHES und MUSIKALISCHES vom Feinsten werden geboten:

An den Adventsamstagen öffnet der „Pramtaler Advent von 16 – 20 Uhr seine Pforten um Hausgemachtes und Wärmendes anzubieten. In den kleinen Holzstuben im Museumspark wird ausschließlich selbstgeschaffenes Kunsthandwerk und Selbstgebasteltes zum Kauf geboten.

Im angeschlossenen Sägewerk warten hausgemachte „Pramtaler Advent Spezialitäten“ wie Liköre, Adventsuppe, Marmeladen und Kekse sowie hausgemachte Torten und Kuchen darauf, verkostet und gekauft zu werden.

Einzigartige Kulisse vor Riesenkrippe

Im Innenhof des Museums LIGNORAMA steht die höchste Holzkrippe der Welt und bietet für den Pramtaler Advent eine einzigartige Kulisse vor der man einen wärmenden Punsch oder eine Tasse Glühwein genießen kann und ein Bläserensemble auf Weihnachten einstimmt.

Ein wichtiger und besinnlicher Teil des „Pramtaler Advent“ ist die MUSIKALISCHE ADVENTFEIER in der Pfarrkirche Riedau, die jeweils um 17 Uhr mit Musikgruppen, Sängern und Lesungen stattfindet.

Freier Eintritt im LIGNORAMA

Der „Pramtaler Advent“ lässt sich auch gut mit einem Besuch des Holzmuseums LIGNORAMA verbinden. In der Zeit des Pramtaler Advents von 16 – 20 Uhr ist der Eintritt auch zur jeweiligen Sonderausstellung frei!

 

Anmeldung und Infos unter: +43 (0) 664/620 10 61 oder +43 (0)7764/ 66 44

Slider
Image is not available
Slider