Application Developer
Application Developer
Application Developer
Application Developer
Application Developer
previous arrow
next arrow
Slider

Museumspädagogik

Slider

Ein Besuch im LIGNORAMA bietet sich für Schulklassen aller Altersstufen und Schultypen das ganze Jahr über als eine ideale Ergänzung zum Lehrplan an.

Wir zeigen beispielsweise für Biologie und Umweltkunde im Museum, an Hand des Themas Holz die Abhängigkeit des Menschen von der Natur. Im Lignorama wird der Kreislauf der Natur (Ökosystem Wald) erklärt und auch im speziellen auf das aktuelle Thema Umweltschutz eingegangen.

Aber auch im Bereich Technisches Werken ist ein Besuch im Lignorama eine Bereicherung für die Schüler.

Wir zeigen Ihnen den Rohstoff Holz in all seinen Facetten und so gewinnen die Kinder einen wertvollen Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt welche die Holzbranche bieten kann.

  • Besichtigung mit Führung für Schulklassen außerhalb der regulären Öffnungszeiten jederzeit nach Vereinbarung möglich.
  • Dauer einer Führung ca. 60 Minuten.
  • Spezialführungen mit Themenschwerpunkt auf Wunsch.
AKTION SCHULE UND MUSEUM – UNTERSTÜTZUNG KOSTEN BUSFAHRT

Das Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA wird im Rahmen der Aktion Schule und Museum der Direktion Kultur des Landes Oberösterreich gefördert. Solange Fördermittel im Topf sind, erhalten Schulklassen Unterstützung zur  Busfahrt (ca. 50%).

Vorgehen:

1. Vereinbaren Sie mit dem Holz- und Werkzeugmuseum LIGNROAMA einen Termin. (holz@nulllignorama.com oder +43 7764 – 6644)

2. Melden Sie den gewünschten Termin möglichst frühzeitig von Mittwoch bis Freitag 8.30 Uhr bis 12 Uhr in der Direktion Kultur bei:

Petra Kirchberger
Promenade 37, 4021 Linz
Tel.: 0732/7720-154 90

Das LIGNORAMA bestätigt die Fahrt. Nach der Rücksendung des entsprechenden Formulars bezahlt die Direktion Kultur das Busunternehmen.

Weitere Informationen:

www.ooemuseumsverbund.at

WORKSHOP- ANGEBOTE

In den Sommermonaten und zu Schulende und -beginn bietet das LIGNORAMA diverse Workshops für Schulklassen an!

Immer besonders beliebt:

Das GROSSE HOLZSPEKTAKEL mit über 10.000 einfachen Holzbausteinen!

Das Holzspektakel kommt ohne laute Töne und spektakuläre Spielgeräte aus. Das handwerkliche Geschick und die Teamfähigkeit werden gefördert. Die Kinder regeln den Spielbetrieb weitest gehend selbstständig und bauen faszinierende Gebilde. Es wird die Fantasie beflügelt und die Feinmotorik geschult. Der Kreativität sind bis auf die Statik keine Grenzen gesetzt.

Aktuelles Angebot:

Begleitend zur Sonderausstellung „WALD & GESUNDHEIT“ bieten wir von 26. April  bis 18. August 2019 den Workshop „Wald wie wunderbar“ an.

Vergangene Angebote:

Anmeldung und Infos unter: +43 (0) 664/620 10 61 oder +43 (0)7764/ 66 44

Slider
Image is not available
Slider